Go-Digital

Die staatliche Förderung für Ihr Digitalisierungsprojekt!

Das Förderprogramm

des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

 

Sie sind ein kleineres oder mittleres Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks und möchten die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse in Angriff nehmen? Sie haben bereits mögliche Projektideen oder möchten sich von Experten bezüglich kosteneffizienter Lösungen beraten lassen? Mithilfe des Förderprogramms go-digital des Bundsministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) können Sie ihr Projekt mit bis zu 50 Prozent der Projektkosten fördern lassen. Damit ermöglicht go-digital auch weniger finanzstarken Unternehmen die Digitalisierung aktiv bei sich voranzutreiben, Kosten langfristig zu senken und z.B. die Effizienz von Workflows zu erhöhen. Auch wenn Sie noch keine konkrete Projektidee haben sollten, so analysieren wir gerne vorab und unverbindlich Ihre Geschäftsprozesse und zeigen Ihnen die besten förderfähige Lösungsansätze auf.

Kompetente Beratung

durch ACOPA, ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital

 

Wir helfen Ihnen mit unserer langjährigen Expertise aus branchenführenden Mittelstands- und Industrieunternehmen gerne dabei, die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranzutreiben. Als ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital kümmern wir uns nicht nur um die volle Beratungsleistung und Umsetzung, sondern auch um sämtliche bürokratische Hürden. Damit können Sie sich während der Projektdauer voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft fokussieren.

Digitale Geschäftsprozesse

Was kann im Modul „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ gefördert werden?

 

Ziel des Fördermoduls ist es Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst durchgängig zu digitalisieren. Je nach Ausgangslage erlaubt das Modul eine Förderung von Projekten, die sich auf Gesamt- oder Teilprozesse im Unternehmen beziehen. Ebenfalls gefördert werden können Prozesse bezüglich der Abwicklung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden bzw. Geschäftspartnern. Ausgewählte Beispiele hierfür sind Versand- und Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung sowie elektronische Zahlungsverfahren. Darüber hinaus sind aber viele weitere Geschäftsprozesse denkbar, beispielsweise die Patientenabwicklung in Arztpraxen oder auch die Beschaffung oder Vernichtung von Gütern.

Stellen Sie uns Ihr Digitalisierungsprojekt vor!

Wenn Sie ein Digitalisierungsprojekt haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, denn als ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital stehen wir Ihnen gerne zur Seite!

 

Unverbindliche und kostenlose Erstberatung!

9 + 6 =

ERZÄHLEN SIE UNS VON IHREM PROJEKT

ACOPA Logo 

Bismarckstraße 11
42115 Wuppertal

+49 (0)202 7053 533